AllgemeinPlatz 6 für Tobias Steindorfer bei den Balkanspielen!

Mit Tobias Steindorfer zählte ein LC Villach Athlet zum 25 köpfigen ÖLV-Aufgebot bei dem diesjährigen Ersatzhighlight für die Corona bedingt abgesagte U18-EM in Rieti / Italien.
Für Tobias, der heuer bei den Österreichischen U18 Meisterschaften das EM – Limit über 2000m Hindernis erlief, sind die Balkan-U18-Meisterschaften in Kraljevo / Serbien, seine erste internationale Bewährungsprobe.

Der 15 jährige HAK Schüler lief bei extremer Hitze ein beherztes Rennen, musste aber dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Mit einer Zeit von 6:20,21min. und als Bester seines Jahrganges, schaffte der LC Villach Athlet den ausgezeichneten 6. Platz und kann mehr als zufrieden sein.
Als nächste große Herausforderung dürfte wohl die U18 Europameisterschaft sein, die kommendes Jahr in Jerusalem statt finden wird, wo Tobias noch startberechtigt ist.
Gratulation!

📷 ©️ ÖLV

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen