AllgemeinZwei Kärntner Vizemeistertitel und ein Masters Rekord für den LC Villach!

Mit den Langstaffeln und den 10.000m auf der Bahn ging es heute in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt um Kärntner Meisterschaftsmedaillen!

Neben den Routiniers Michaela Zwerger, und Angelo Quaglia, die über die 10.000m antraten, nahmen auch zwei Staffelteams 4×400 w und 3x 800m U16 w vom LC Villach daran teil.

Michaela Zwerger lief die 10.000m in 41:20,13 min. und damit auf den ausgezeichneten 2. Platz!

Ebenso stark Angelo Quaglia, der die 25 Stadionrunden in 38:44,51 min. bewältigte, was gleichzeitig Kärntner Masters Rekord bedeutet. Leider kam der Rekordhalter durch einen Meldefehler nicht in die Meisterschaftswertung.

Ebenso Pech hatte das 4x400m Quartett des LC Villach, durch einen Übergabefehler ging das Team leider leer aus!

Sehr stark die jüngsten im Bunde, die 3x800m U16 W Staffel, mit Melissa Pekastnig, Eva Schustereder und Alissa Liebhard, gewann in 8:46,89 min. die Silbermedaille.

Gratulation!

Fotos: ©️ Martina Albel

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen