AllgemeinTobias Steindorfer holt überraschend Silber und läuft EM Limit im Hindernislauf

Heute fanden in Wien (LAZ), bei optimalen Wettkampfbedingungen, die Staatsmeisterschaften im Hindernislauf statt. Mit dabei vom LC Villach, Tobias Steindorfer, der sich erstmals über die Hindernisstrecke wagte. Im Rennverlauf lag Tobias bis 150m vor dem Ziel in Führung und musste erst dann dem späteren Sieger Tribut zollen. Der 15 jährige Schüler, der das erste Jahr in der U18 Klasse läuft, überraschte über die 2000 m Distanz, mit einer ausgezeichneten Zeit von 6:13,35 min., was gleichzeitig das EM Limit bedeutet. Corona bedingt wurde die U18-EM in Rieti/It leider abgesagt, stattdessen werden die Athleten zu den Balkan Meisterschaften (SRB) entsandt.
Gratulation!

Foto: Alfred Nevsimal / Austrian Athletics


Foto: Steindorfer

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen