AllgemeinSilber für Tobias Steindorfer!

Durch die Covid-19 Bestimmungen mussten die Österreichischen U16/U20 Meisterschaften an zwei verschiedenen Schauplätzen ausgetragen werden.

In der Südstadt/NÖ kämpften die U16 Athleten um die Titel. Mit dabei vom LC Villach Tobias Steindorfer, der die 3000m und 1000m in Angriff nahm.

Am ersten Tag lief Tobias ein beherztes Rennen über 3000m und setzte seine Taktik perfekt um, konnte bis zweihundert Meter vor dem Ziel mit dem späteren Sieger mithalten, so Trainer-Vater Harald! Der LC Villach Athlet gewann, mit einer Zeit von 9:23,76 min. und neuer persönlicher Bestzeit, die Silber Medaille.

Knapp am Podest vorbei lief Tobias am Sonntag über 1000m, mit Platz 4 und einer neuen persönlichen Bestleistung von 2:43,81 kann er mit diesem Meisterschaftswochenende sehr zufrieden sein!

Dorina Trabesinger vertrat den LC Villach bei den U20 Meisterschaften, die in Eisenstadt stattfanden und konnte am ersten Tag, über 800m mit einer Zeit von 2:23,97 min., den ausgezeichneten 7. Platz erreichen.

Über die 1500m erreichte Dorina Platz 8 mit einer Zeit von 5:00,67 min. (PB). Es war ein hartes Rennen, aber ich habe nicht locker gelassen, wollte unbedingt um die 5 Minuten laufen, sagte die überglückliche Bodensdorferin.

Gratulation!

Fotoquelle: Steindorfer und ÖLV/Alfred Nevsimal

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen