AllgemeinDrei Top Ten Plätze bei den ÖMS im Nachwuchs für den LC Villach!

Dieses Wochenende fanden in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt die Österreichischen Leichtathletik Meisterschaften in den Klassen U18 und U23 statt.
Corona bedingt wurden diese auf drei Tage aufgeteilt. Mit dabei vom LC Villach Dorina Trabesinger U23, Alina Pewal U18, Tobias Steindorfer U18 und ein 4x100m Staffel Team mit Julia Presslinger, Hanna Kuduzovic, Larissa Schönsleben und Alina Pewal.
Dorina Trabesinger, die erst eine Woche zuvor das Limit für diese Meisterschaften über 800m schaffte, lief ein ausgezeichnetes Rennen und konnte schlussendlich mit ihrer zweitbesten Laufzeit (2.25,91 min.) mit Platz 7 sehr zufrieden sein.
Über 400m in der Klasse U18 lief Alina Pewal, mit einer Zeit von 60,93s, neue persönliche Bestzeit und konnte sich sehr über Platz 10 freuen.
Tobias Steindorfer lief die 1500m als Generalprobe für die U16 Meisterschaften, die nächste Woche in der Südstadt/NÖ stattfinden. Mit 4:22,05 min. und einer neuen persönlichen Bestleistung lief Tobias auf Platz 16.
Zu guter Letzt gab es noch für unser 4x100m Staffelteam den guten 7. Rang. Herzliche Gratulation an alle!

Fotoquelle Martina Albel

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen