AllgemeinPlatz 10 für Christian Robin – Limit für Dorina Trabesinger!

Gestern (29.08) fanden in Wien die Staatsmeisterschaften über 10000m auf der Bahn statt. Christian Robin vom LC Villach belegte dabei in 32:13,76 min., mit neuer Saisonbestleistung, Platz 10. 

Beim heutigen 4. LC Villach Meeting gab es unter anderem ausgezeichnete Leistungen von Dorina Trabesinger (U20), sie lief über die 800m in 2:23,64 min. nicht nur persönliche Bestleistung, sondern schaffte auch das Limit für die Österreichische Meisterschaft der Klasse U23, die kommendes Wochenende in Klagenfurt stattfindet.

Neue persönliche Bestleistungen liefen unter anderem Alina Pewal (U18) über 300m in 42,91s, Hanna Kuduzovic (U18) 46,61s, Dorina Trabesinger 44,24s.Jakob Brunner (U16) lief die 800m in ausgezeichneten 2:25,89 min.

Neue Österreichische Jahresbestleistung in der Klasse M55 für Angelo Quaglia in der Spitzenzeit von 2:22,78 min. Ebenso Platz 1 in Österreich für Michaela Zwerger W50 in 2:45,55 min.


Die Sieger:
800m Fabio Fister (DSG Maria Elend)          Dorina Trabesinger (LC Villach)

100m Dominik Hanschitz (VST Völkermarkt)          Lorena Miklau (LAC Klagenfurt)

60m   Dominik Hanschitz (VST Völkermarkt)          Leonie Elbischger (LAC Klagenfurt)

300m Markus Karlin (KLC)          Anna Slama (KLC)

4x100m VST Laas Völkermarkt (M)             LAC Klagenfurt (W)

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen