BewerbeSieg für Sebastian Ambrosch!

Beim 14. Int. St. Pauler Night – Cross starteten über 100 Finisher in die neue Laufsaison! Sebastian Ambrosch vom LC Villach nutzte diesen Crosslauf, der auch zum Sterischen Crosslaufcup zählt, als Formüberprüfung für die Österreichischen Staatsmeisterschaften, die Mitte März in Klosterneuburg stattfinden.
Der Draustätder, der heuer noch in der Klasse U16 startberechtigt ist, gewann den Jugendlauf über 3000m ganz klar und verwies auch alle U18 Athleten auf die hinteren Plätze.
Sebastian bewältigte die Stecke in einer Zeit von 10:26 min. und konnte den Sieg vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen.
Gratulation!

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen