Allgemein2. LC Villach Meeting mit guten Leistungen

Heute fand das 2. LC Villach Meeting des Jahres im Stadion Lind statt.
Über 60 Meldungen sind bei 4 Bewerben eingelangt, da der LC Villach derzeit Kärntens einziger Verein ist, der Leichtathletikveranstaltungen durchführt, nahmen daran sogar Vereine aus der Steiermark und Osttirol teil.Die Bewerbe 100m, 200m, Weitsprung und 1000m wurden unter den vorgeschriebenen Covid Maßnahmen ausgetragen.

Für die besten Leistungen sorgten die Sieger des 1000m Laufes Fabio Fister (DSG Maria Elend) und Dorina Trabesinger (LC Villach), beide mit persönlicher Bestleistung und aktuell in der Österreichischen Bestenliste 2021 auf Platz 1.


Die Sieger der einzelnen Bewerbe: 

100m Alessio Cesarano 11,56s  (Allgemeiner Turnverein Graz)   Leonie Elbischger 12,91s (LAC Klagenfurt)


200m Alessio Cesarano 23,99s (Allgemeiner Turnverein Graz)         
Alina Pewal 26,85s (LC Villach)

Weitsprung Norbert jr. Mariacher 5,74m (Union Raika Lienz)                   
Julia Presslinger 4,13m (LC Villach)

1000m Fabio Fister 2:40,44min. (DSG Maria Elend) Dorina Trabesinger 3:10,27min. (LC Villach)

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen