AllgemeinDrei persönliche Bestleistungen zum Saisonauftakt!

Bei eisiger Kälte und Wind fanden heute, am 13.2.2021, die offenen Steirischen Winterlaufmeisterschaften der Klassen AK/U18 in Graz Eggenberg statt.
Alle Besucher (Athleten, Trainer, Betreuer) mussten vor Betreten der Sportstätte vor Ort einen SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest durchführen lassen!
Mit dabei vom LC Villach Dorina Trabesinger, Stefanie Kurath und Sebastian Ambrosch, die außer Konkurrenz zur Formüberprüfung über 3000m daran teilnahmen.
Sebastian Ambrosch lief die 3000m in 9:57,02min. zu seiner neuen persönlichen Bestleistung, ebenso Dorina Trabesinger, die die siebeneinhalb Stadionrunden in 11:23,76 min. absolvierte.
Ihren ersten Wettkampf für ihren neuen Verein lief Stefanie Kurath in 10:30,99 min. mit Platz 5 auch mit persönlicher Bestzeit.

Am Foto die negativ getesteten Athleten Dorina, Stefanie und Sebastian

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen