AllgemeinAngelo Quaglia stark bei den Staatsmeisterschaften!

Heute fanden in Wien (Prater) die Staatsmeisterschaften im Marathon statt. Das Teilnehmerfeld ist vom ÖLV, wegen der aktuellen Covid 19 Situation, auf ca.100 Athleten/innen begrenzt. Startberechtigt ist man bei den letzten Meisterschaften des Jahres nur mit einem negativen Covid-19 Antigen-Schnelltest der vor dem Start durchgeführt wurde.


Mit dabei vom LC Villach Angelo Quaglia, der zu seiner großen Freude ein Ticket für diesen Wettkampf bekam.


Angelo (Jahrgang 1964) lief dabei die 42,195 km in einer Zeit von 2:52,34 min. und belegte dabei den ausgezeichneten 33 Platz. Leider wurde die Masters Klasse nicht ausgeschrieben, in der er zu den Favoriten gehört hätte!


In der Österreichischen Bestenliste liegt der LC Villach Athlet klar auf Nummer 1.
Gratulation!

© by LC Villach - 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen